Aktion Schulhofneugestaltung im Dichterviertel 
Montag, Juni 15, 2009, 06:37 PM - Alles, News, Schulhofaktion 2009
Planung einer neuen Kinderoase an der Hebbel- und Eschenbach-Schule:

Die Stadt als Lebensraum für Kinder und Familien hat viel zu bieten. Aber wie steht es um die Aspekte Bewegung und Natur? Die Hebbelschule und die Wolfram-von-Eschenbach-Schule planen hier – unterstützt durch den Förderverein Nepomuk e. V. – einen besonderen Ort: Der bisher kahle gemeinsame Schulhof wird ein attraktiver Ort der Begegnung für das gesamte Dichterviertel.

Eine bewegungsanregende, naturnahe Balancier-, Kletter- und Hangellandschaft mit Raum zum Entspannen soll die Bewohner des Viertels und die Schüler der beiden Schulen zusammen bringen. Radeln, Skaten, Klettern, Picknicken, Schwätzchen halten… Hierbei stehen die Schulung von Motorik, Rollenspiel, Bewegung, Kreativität im Fokus, unter anderem durch Barfußpfad, Tastwand, Wechselgalerien, Baumhaus, Nistkästen oder Schatztruhe. Auch für ausreichend Ruhe ist gesorgt, zum Beispiel auf den organischen "Chill-Inseln".

Das Projekt wurde bereits bewilligt und die Ergebnisse der Planungswerkstatt von Naturspur e.V. liegen vor. Viele Eltern, Lehrer und Kinder packen bereits mit an, um den Spieltraum Wirklichkeit werden zu lassen. Dennoch werden weitere helfende Hände und 50.000 Euro gebraucht. Machen auch Sie mit!

Informationen unter 0 6 11-7 24 59 67 oder andrea@honeyandspice.de


  |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link
Förderkreis wählt neuen Vorstand 
Montag, Juni 15, 2009, 03:13 PM - Alles, News
Am 5. Mai 2009 wählten die Mitglieder des Förderkreises der Hebbelschule während der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand, der sich aus sechs Personen zusammensetzt.

Verabschiedet aus dem Vorstand wurde Bernhard Adler, der als Gründungsmitglied seit 1992 dem Verein angehört und viele Jahre das Amt des Vorsitzenden inne hatte und nun in die Position des Ehrenpräsidenten rückt. An seine Stelle tritt Dr. Eckart Krupp. Alle Vorstandsmitglieder sehen Sie hier:
http://www.nepomuk-hebbelschule.de/wer.htm

Zugleich beschlossen die Anwesenden, den Förderkreis der Hebbelschule ab sofort in Nepomuk e.V. umzubenennen – ein Name, der im Rahmen eines Schülerwettbewerbes an der Hebbelschule gefunden wurde.

Nepomuk e.V. dankt den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern herzlich für ihr langjähriges Engagement! Dazu gehören neben Bernhard Adler auch Claudia Ruers, Peter Malik und Anita Krebs.
  |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link
Die Downloads zum Schulhofprojekt  
Montag, Juni 15, 2009, 12:12 PM - Alles, Schulhofaktion 2009
Sie möchten mehr über die Schulhofaktion wissen und darüber, wie wir mehr Lebensraum für Kinder und Familien im Dichterviertel schaffen wollen?

Hier finden Sie Logos sowie Print-Informationen zum Download mit den wichtigsten Zahlen, Daten, Fakten zur Aktion:
http://www.nepomuk-hebbelschule.de/n&h.htm

Oder rufen Sie uns an unter 06 11-7 24 59 67! Wir freuen uns über Ihr Interesse.
  |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link
Betreuungsangebot für Schüler/innen  
Sonntag, Juni 14, 2009, 10:51 PM - Betreuung
Sie möchten, dass Ihr Kind auch vor und nach den Unterrichtszeiten gut aufgehoben ist?
Seit 1995 betreut ein verlässliches Team aus acht Personen angemeldete Schüler und Schülerinnen der Hebbelschule in ansprechenden und zweckmäßig ausgestalteten Räumen.

Dazu gehören

.: feste Betreuungszeiten von 8:00 bis 9:00 und 11:35 bis 14:30 Uhr

.: optionales gemeinsames Mittagessen

.: Hausaufgabenbetreuung bei Bedarf

.: zahlreiche Spielangebote, vielfältige Aktivitäten

.: Nutzung des naturnahen Außenbereiches bei schönem Wetter


Kontakt: Birgit Michel, Tel. 0611-31 23 53 , mail: Betreuung.hebbelschule@web.de
  |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink